BOXHANDSCHUHE

Wir von 4Fighter heißen dich herzlich willkommen in unserer Kategorie Boxhandschuhe. Wir bieten eine breite Auswahl verschiedenster Marken. Diese unterscheiden sich im Material, Gewicht und Ziel des Trainings oder anders gesagt so wie ein Handwerker sein Werkzeug für eine bestimme Aufgabe auswählt so wählst du deine Boxhandschuhe. Den richtigen Boxhandschuh zu finden, ist deshalb manchmal nicht so leicht - wir unterstützen dich dabei. Solltest du Hilfe benötigen, den für dich passenden Boxhandschuh zu finden dann kontaktiere uns. Mehr Informationen und Beratung

Die passende Größe finden

Das wichtigste zuerst, Boxhandschuhe haben keine Größen. Die Unzen Angabe bei Boxhandschuhen sind das Gewicht. 1 Unze sind 28,349523g und 10 Unzen sind 283,49523g schwer, mit diesen Angaben kannst du selbst das Gewicht berechnen. Boxhandschuhe werden so hergestellt, dass das Gewicht den Unzen entspricht. Logischerweise sind die Boxhandschuhe mit höheren Unzen auch größer bzw. die mit weniger Unzen natürlich kleiner. Es gibt sehr viele Hersteller von Boxhandschuhen und da bei der Herstellung soviele Faktoren zusammenkommen wird oft nicht auf die exakten Unzen bis ins letzte Gramm geachtet. Natürlich ist nun die Frage wie groß oder klein ein Boxhandschuh ausfallen wird. Dies kann schon bei der gleichen Marke aber einem anderen Modell komplett unterschiedlich sein. Bandagen in diversen Längen und Innenhandschuhe helfen dir jedoch dabei eine ideale Passform zu erreichen. Bei Erwachsenen und Jugendlichen empfehlen wir grundsätzlich für das Training mindestens 12 Unzen besser sogar 14 Unzen zu benutzen. Normalerweise sind 10 Unzen einheitlich für Wettkämpfe gedacht (kann in einzelnen Fällen je nach Verband, Alter, Geschlecht und Kampfsportart anderes geregelt sein). Grundsätzlich müssen aber alle mit 10 Unzen in den Ring steigen. Alles unter 10 Unzen sind eben für Kinder, Frauen oder Jugendliche die kleine Hände haben. Möchte ich mich eher auf das Sparring konzentrieren dann sind definitiv mindestens 14 Unzen oder noch besser 16 Unzen das richtige Gewicht. Wieso? Erstens du hast mehr Material in der Hand was nicht nur dich sondern auch deinen Partner vor Verletzungen schützt und ihr könnt noch mehr Gas geben um euch ohne Angst auf Wettkämpfe vorzubereiten. Ein weiterer Vorteil von höheren Unzen ist, dass wenn man z.B. mit 14 Unzen trainiert und im Kampf dann 10 Unzen trägt, dann sind diese spürbar leichter. Du bist dann noch schneller und schlagfähiger da deine Hände gefühlt davonfliegen werden (ähnlich wie mit Gewichten Boxen oder wie mit Gewichtsmanschetten am Fuß joggen) wenn du diese dann ausziehst dann fliegen deine Hände oder Füße. Im Training gewöhnst du dich sofort an ein paar Gramm mehr und im Wettkampf wird es dafür leichter :-) Jedes Gym und jeder Trainer hat so seine Vorlieben mit was die Schüler trainieren sollen. Wir empfehlen dir als Jugendlicher oder Erwachsener 12 Unzen oder 14 Unzen fürs Training. Wenn du 1,90 Meter groß bist dann nimmst du logischerweise mehr Unzen um deine Trainingspartner zu schützen und um etwas anzuhaben dass du auch spürst. Wiegst du jedoch 45 Kg und bist 1,5 Meter groß dann ist es logisch, dass der Handschuh nicht größer sein sollte als du :-) Bei Kindern kannst du bei unseren Modellen nach dem Alter des Kindes orientieren und die gleiche Unzen Angabe wie das Alter kaufen. Ist mein Kind 3-4 Jahre nehme ich 4 Unzen. Ist mein Kind 5 oder 6 Jahre dann die 6 Unzen usw. . Bedenke: Jedes Kind wächst schneller oder langsamer ist kleiner oder größer ist zierlicher oder kräftiger. Du hast nun auch als Mutter und Vater alle Infos erhalten und der Rest liegt an dir. Wir haben auch eine kleine Rechenhilfe in Form einer Größentabelle


Das passende Material für deine Boxhandschuhe finden

Die Frage nach Leder oder Kunstleder (PU) liegt vor allem am Geldbeutel (und ob du Veganer bist). Günstige Boxhandschuhe aus PU sind ideal als Kinderboxhandschuhe und als Einsteiger Modell. Sie kosten weniger und du kannst in den Boxsport erstmal reinschnuppern. Wir empfehlen dir zusätzlich Bandagen oder Innenhandschuhe diese bieten dir ersten Stabilität und zweitens kannst du diese waschen. PU atmet nicht wie Leder und der Geruch vom Schweiß kann sich schneller als bei Leder entwickeln. Leder empfiehlt sich, wenn du bereit bist ein paar Euro mehr zu investieren. Leder Boxhandschuhe sind langlebiger, hochwertiger und du hast etwas festes um die Hand.



Unsere Marken

Wir führen Adidas, Venum, Twins, King, Paffen-Sport, UFC, Everlast und weitere Top Marken. Unsere Hausmarke 4Fighter rundet das Sortiment mit unschlagbaren Preisen in Top Qualität ab. Sollte dir hier eine Marke fehlen, kontaktiere uns bitte und wir versuchen eine passende Lösung zu finden.